Über uns

Priska Wollein

Dipl.-kommunikationsDesignerin, Geschäftsführerin


Seit 2011
Partnerin und Geschäftsführerin der M8 Medien GmbH, Berlin

2007–2011
Mitglied des Vorstands der Fuenfwerken Design AG, Wiesbaden + Berlin

1996–2007
Geschäftsführerin von Leonardi.Wollein Visuelle Konzepte und Wollein&Co., Berlin

1996
Redesign und Creative Director für »L’Œil«, eines der einflussreichsten französischen Kunstmagazine
seit 1955, Paris

1995-96
Art Director bei Ldesign/Pippo Lionni, Paris, Frankreich

1991-95
MetaDesign, Berlin, und MetaDesign West, San Francisco, CA

1987-91
Studium Kommunikationsdesign, FH Augsburg,
Auslandsstudium, ISIA (Istituto Superiore per le Industrie Artistiche) in Urbino, Italien
Abschluss Dipl.-Kommunikationsdesignerin

1984-87
Studium der Landespflege, TU München

Priska Wollein
– entwickelte bei MetaDesign das Corporate Design für AUDI
– überarbeitete die auflagenstarken Zeitschriften der Pariser Verlagsgruppe Moniteur, »Le Moniteur« und »amc architecture«
– erstellte das Redesign für die etablierte Kunstzeitschrift »L’Œil«, eines der einflussreichsten franz. Kunstmagazine seit 1955, Paris
– entwarf die Modemarke CECIL
– entwarf für die Schering AG das Redesign: ein neues Logo, eine eigene Hausschrift, den kompletten Unternehmensauftritt sowie das Packungsdesign (wurde von BAYER übernommen)
– errang den 2. Platz beim internationalen Wettbewerb für das Design der Museumsinsel Berlin
– gewann den Wettbewerb für die langjährige Berlin-Markenkampagne und das CD »be Berlin« (mit dem roten Dialograhmen)
– gewann den Wettbewerb der TU Darmstadt für das Design des Eingangsgebäudes
– erhielt zahlreiche Auszeichnungen (IF Award, Red Dot, Corporate Design Preis in Gold 2009 etc.)

Matthias Fischer

Dipl.-Physiker, Geschäftsführer


Seit 2011
Partner und Geschäftsführer der M8 Medien GmbH, Berlin

1994
Gründung der M8 Labor für Gestaltung Medienproduktionsgesellschaft mbH
– Kernkompetenz Druckvorstufe, digitale Farbe,
Fotografie
– Beteiligung an Entwicklungsprojekten im Bereich Scannen und Farbtechnologie von Linotype-Hell und Heidelberger Druckmaschinen

1992-94
freiberufliche Tätigkeit als Grafiker und Fotograf

1991-92
Dozent für elektronische Medien, Potsdam Kolleg Berlin
Leiter der Kultur- und Medienwerkstatt

vor 1990
Fachredakteur für audiovisuelle Medien
– Konzeption und Produktion audiovisueller Lehr- und Lernmittel
– Fachgebietsleiter Naturwissenschaften/Informatik
– nationale und internationale Auszeichnungen für wissenschaftlichen Hochschulfilm
– Lehrtätigkeit an Hoch- und Fachschulen im Bereich Methodik und Informatik sowie Mitarbeit in Fachkommissionen
– freiberufliche Tätigkeit als Redakteur, Kameramann, Fotograf für das Fernsehen der DDR und verschiedene Zeitungen und Zeitschriften
– diverse Vorträge und Veröffentlichungen im Bereich wissenschaftlicher Film, Spezialkinematografie und Fotografie und Informatik
– Mitarbeit beim Aufbau des Fernsehstudios der DEFA

Studium der Physik, Humboldt-Universität Berlin


Möchten Sie mit uns Kontakt aufnehmen?